Skip to main content

Angeln mit Polarisationsbrille

Polarisationseffekt der Brille im Video

Polarisationsbrille zum Angeln kaufen!

Die Polarisationsbrille (auch Polbrille genannt) ist ein schönes und cooles Zubehör, welches Deine Angelausrüstung komplettiert. Die Polbrille ist mittlerweile fast in jeder guten Angelausrüstung fester Bestandteil. Warum auch nicht? Eine Polarisationsbrille bringt viele entscheidende Vorteile beim Angeln mit sich. Um gleich die wichtigsten Eigenschaften vor weg zu nehmen, zählen die Entspiegelung des Wassers und auch die gleichzeitige Funktionalität einer Sonnenbrille als besonders wichtige Merkmale.
Der Preis einer Polarisationsbrille kann sehr stark variieren. Während man günstige Modelle schon für 20 Euro bekommt, steigen die Preise auch gerne mal in den dreistelligen Bereich. Unter dem Punkt „Welche Polarisationsbrille ist gut?“ findest Du einige Tipps, die Dir dabei helfen wichtige Eigenschaften zu kennen. Anschließend kannst Du dir eine Brille raussuchen, die genau in Dein Budget passt.

Was bringt eine Polarisationsbrille?

Wie herkömmliche Sonnenbrillen schützt die Polbrille auch die Augen vor der Sonne. Dies ist aber nur eine der zwei wichtigsten Eigenschaften. Denn zum anderen entspiegelt eine Polarisationsbrille die Wasseroberfläche und ermöglicht somit eine weitaus bessere Sicht. Dies ist auch der entscheidende Unterschied zu Sonnenbrillen. Diese filtern lediglich das Licht und heben Kontraste hervor.

Beim Angeln kommt es häufig vor, dass man den nachschleichenden Fisch erst bemerkt, wenn man den Köder schon fast wieder an Land gezogen hat. Für solche Momente eignet sich eine Polarisationsbrille. Denn genau mit solch einer Brille ist man in der Lage, den Fisch ca. 4 – 5 Meter früher (im Optimalfall sogar vielleicht etwas mehr) wahrzunehmen. Dies hätte zur Folge, dass man seine Köderführung dementsprechend anpasst und die Chancen auf einen Biss um ein Vielfaches erhöht.

Wie funktioniert eine Polarisationsbrille?

Eine Polarisation kommt dann zustande, wenn das Licht von spiegelnden Flächen in eine andere Richtung gelenkt und gleichzeitig verändert wird. Dieses Licht enthält keine Informationen und ist eher unwichtig. Eine Polbrille filtert genau diese unwichtigen Informationen, also die Spiegelungen heraus.
Das Ganze funktioniert durch kleine Gitterfolien, die in den Brillengläsern eingearbeitet werden. So wird dann z. B. die Wasseroberfläche entspiegelt.

Entgegen den Erwartungen ist die Pflege einer Polarisationsbrille mit wenig Aufwand verbunden. Während herkömmliche Brillengläser mit speziellen Reinigungstüchern, die alkoholische Inhalte aufweisen können, gereinigt werden, empfiehlt es sich die Polbrille einfach nur mit lauwarmen Wasser zu reinigen. Die farblichen Gläser und auch die Lacke werden dadurch nicht angegriffen und eine längere Lebensdauer der Brille könnte damit gewährleistet werden.

Welche Polarisationsbrille ist gut?

Eine der wichtigsten Fragen in Bezug auf Polbrillen ist wohl: „Ist teuer auch gleich besser?“. Die Frage lässt sich leider pauschal nicht beantworten. Zunächst kann man jedoch festhalten, dass auch hier die Qualität und der Hersteller des Brillengestells eine wesentliche Rolle spielen. Handelt es sich um eine prominente Marke, so kann man davon ausgehen, dass auch die Polarisationsbrillen teurer sind als gewöhnlich.

Das ist jedoch nicht ausschlaggebend für den hohen Preis, den man unter Umständen für Polbrillen ausgeben kann. Ein weiteres Kriterium ist mit Sicherheit die Qualität der Gitterfolien, die in den Gläsern eingearbeitet sind. Je besser die Verarbeitung (insbesondere bei gekrümmten Gläsern) umso wahrscheinlicher ist ein höherer Preis.

Doch eins solltest Du dir merken. Der Effekt wird sich mit zunehmenden Preis nicht ändern. Der Effekt der Polarisation ist nämlich immer der gleiche.

In diesem Zusammenhang wird auch oft vermutet, dass die Farbe der Gläser eine wichtige Rolle spielt. Da die Farbe polarisierter Brillengläser grundsätzlich schon zu 50 % getönt ist, kann man dem nur bedingt zustimmen. Es ist mit Sicherheit eher eine Vorliebe bzw. eine subjektive Wahrnehmung, doch erfahrungsgemäß benutzen Angler eher grau-grüne Gläser, da sie die natürlichen Farben am ehesten wiedergeben.

Polarisationsbrille mit Stärke

Es gibt viele Anbieter für Polbrillen. Auch kommt es durchaus vor, dass man die ein oder andere Polarisationsbrille mit Stärke bei einem Online-Händler findet. In diesem speziellen Fall empfiehlt es sich jedoch zum Optiker seines Vertrauens oder zu einem echten Fachhändler zu gehen.

Polarisationsbrille für Angler